Lexikon der Pop- & Rock-Musik

Einsame Jungs 33 Jahre Spielwiese

A capella Musik, die nur aus Gesangsstimmen besteht und auch Instrumente nachahmen kann ScatLouis Armstrong ; z. A Fine Frenzy Bürgerlicher Name: Alison Sudol. Aaron, Lee v Kanadische Hardrock lady, die in den 80ern in Heavy-Metal -Nähe begann, erfolgreich war und in den 90ern bedeutungslos im Mainstream dümpelt. ABBA Anfang der 70er gegründetes schwedisches Quartett. Später konzentrierte sie sich auf ihre Arbeit als Choreografin. Abercrombie, John Moderner amerikanischer Jazz -Gitarrist, der die Einzelton-Spielweise mehr pflegt, als den Akkord. Abstürzende Brieftauben Deutsches Fun- Punk -Duo in den 80ern, in den 90ern als Trio etwas ernsthafter.

Basis-Informationen in 28 Schubladen von Peter Wulff

Der Journalist Marc Krebs, begleitet von Andreas Schneitter, lädt zu einer rasanten Reise durch die Popgeschichte der Region Basel ein. Vom Beat über den Astound, den Punk und den Rap nachher zur elektronischen Musik zeichnet das Buch den Wandel von Musikern, Orten und Stilen einer vitalen Musikszene nach. Eine CD-Compilation bringt Songs aus fünfzig Jahren Basler Popgeschichte. Maisprach hiess der Ort, den ich verliess, um nach Basel zu ziehen — in eine Stadt, eine richtige Stadt, die mir damals gross und verlockend vorkam wie kaum etwas anderes. Es gab dort alles, was sich ein spätpubertäres Freilandei nur wünschen konnte: Es gab Mädchen mit komischen Haaren und noch komischeren Ideen; es gab Partys, die manchmal non aufhörten, und wenn sie doch aufhörten, dann fingen sie an einem anderen Ort wieder an; es gab Menschen, die zu Freunden wurden; es chatter Klamottenläden, wo man Motocrossleibchen bekam; es gab Bret Easton Ellis im Buchladen; es gab Drogen und was Teufel Leben sonst noch dazugehörte. Und unter all dem gab es noch verstehen, nämlich das Wichtigste überhaupt: Musik. Auf dem Land hatte ich bis dahin versucht, meine Pubertät so gut es ging anders zu gestalten, als es von mir erwartet wurde. Ein Dorf war definitiv keine gute Umgebung für einen kurzsichtigen, unsportlichen Jungen, der sich den letzten Ausläufern des New Beckon hingab und mit dem Punk liebäugelte, auch wenn er ihn nicht verstand. Ich war ein Loser, alles, was ich hatte, war die Musik, Allgemeinheit ich mir auf umständliche Weise beschaffen musste.

Navigationsmenü

Kalenderwoche Februar, Vinyl ab Ihr erstes Soloalbum unter eigenem Namen erschien in digitaler Form bereits im Oktober letzten Jahres und wurde von der Musikkritik außergewöhnlich freundlich aufgenommen.

Ein umfassendes

Inhalt Musik-Update Archiv Von A wie ABBA bis Q wie Queen Hier finden Sie Geschichten aus der Bayern 1-Musikwelt, die schon wieder Geschichte sind. Stand: Der britische Popstar lebte eine Woche lang mit einer Spinne im Ohr.

Kommentar

11701171117211731174