Online-Dating: Wie man mit 30 und 50 nach der Liebe sucht

Die App um Frauen Nylonträgerin

Tinder rühmt sich mit vielen Matches, doch Dates kommen nur wenige zustande. Auf der Website ist von einer Million Dates pro Woche und insgesamt über 30 Milliarden Matches die Rede. Tatsächlich kommen nur bei wenigen Nutzern Dates zustande.

Die fundamentale Formel um Profilbeschreibungen zu erstellen

Singles beider Altersgruppen haben es auf dem Partnermarkt schwer. Als mache es ihr gar nichts aus, dass sie, wie sie berichtet, so gut wie nie von Männern angesprochen werde. Dabei gehe sie auch alleine aus, aber wenn, dann müsse sie die Männer auf sich aufmerksam machen. Anzeige Barbara ist 57 Jahre alt, selbstständig als TV-Editorin in Potsdam. Sie ist seit acht Jahren geschieden, hat zwei Kinder aus einer jährigen Ehe. Ihr Ex-Mann lebt in einer neuen Beziehung, sie ist seit der Scheidung Single. Und auf der Suche nach einer neuen Liebe. Anders als Anne. Anne ist 30, seit einem Jahr Single , zuvor hatte sie sieben Jahre lang einen Freund.

Dating-Apps: Das müssen Sie über die digitale Liebesjagd wissen

Accordingly schwer haben es Durchschnittsmänner mit Dating-Apps Veröffentlicht am Weil Frauen wenig wählerisch sind. So zumindest das Ergebnis einer Erhebung, die untersucht hat: Wie viel Prozent der Männer haben Chancen bei attraktiven Frauen? Das Ergebnis wird wohl frustrieren.

Kommentar

13671368136913701371