Blowjob: 10 Tipps für noch mehr Spaß

Möglichkeiten mit einem Kerl Reichweite

Wir flirten nicht mehr — aus Angst vor juristischem Ärger und wegen der heutigen Dating-Kultur. Das sagt die Literaturwissenschafterin Barbara Nagel. Dabei könnten sich vor allem Frauen durch den Flirt Macht sichern. Ist der Flirt wirklich in Gefahr, wie man seit MeToo immer wieder hört, weil alle Angst haben, als übergriffig zu gelten? Ja, das ist er. Aber zu sagen, die Feministinnen hätten uns den Spass verdorben, griffe zu kurz. Der Flirt ist immer schon mit einem Risiko einhergegangen, das viele nervös gemacht hat.

Ideen für das Vorspiel bei ihm

Seit sich herumgesprochen hat, dass die all the rage unserem Blut kreisenden Botenstoffe Stimmungen, Befindlichkeiten und Begehren beeinflussen, neigen wir hierfür, alle möglichen zwischenmenschlichen Freuden und Leiden auf die Hormone zu schieben. Es scheint verführerisch einleuchtend, dass wir privat sozusagen gar nicht für unser sexuelles Verhalten - und eventuelle Ausrutscher - zuständig sind. Jeder Seitensprung eine Laune der Hormone, da braucht dann ja auch kein Mensch ein schlechtes Gewissen zu haben. Doch natürlich sind es nicht allein die Hormone, die uns zueinander treiben. Mit wem wir unser Bett teilen wollendas hängt auch von Schönheitsidealen oder gesellschaftlichem Status ab, von anerzogenen Werten und früheren erotischen und zwischenmenschlichen Erfahrungen. Sogar der Sex sogar unterliegt dem Wandel der Zeit: Verglichen mit den er und er Jahren, als der Sexualforscher Alfred Kinsey seine berühmten Studien zum Liebesleben der Amerikaner veröffentlichte, haben heute zum Beispiel viel mehr Paare Oralsex - die westlichen Gesellschaften sind da inzwischen liberaler, Allgemeinheit Menschen meist besser über die Spielarten der Lust informiert. Je nachdem, ob die Experten sich dem Phänomen Liebe eher von der soziologischen, der psychologischen oder der biomedizinischen Seite her nähern, glauben sie mehr oder weniger angeschaltet die Macht der Hormone.

1. Eine gute Position für den Blowjob finden

Sie fragen sich, was das perfekte Vorspiel bei ihm ausmacht? Wer die Spannung jedoch länger aufrechterhalten und es verstehen subtiler angehen möchte, sollte einen der folgenden 5 Tricks anwenden, um ihn auf Touren zu bringen. Das perfekte Vorspiel bei ihm ins Rollen bringen? Kein Problem! Wollten Sie nicht schon immer selbst zu einer männermordenden Femme fatales werden , die Sie aus den Filmen kennen? Dann verwandeln Sie sich in eine gekonnte Verführerin! Am wichtigsten ist aber Ihr Blick: Jener sollte selbstbewusst und verrucht, wissend und unbarmherzig sein, denn Männer lieben Frauen, die wissen, was sie wollen. Hände interessieren ihn nur, solange sie angeschaltet seinem besten Stück zugange sind? Gefälscht gedacht!

Barbara Nagel Literaturprofessorin in Princeton. : Bild: Annette Hornischer

Accordingly schön es auch ist, den Partner in sich zu spüren - ein wenig Abwechslung im Bett ist immer gut! Oralsex ist viel mehr als nur ein Vorspiel. Richtig ausgeübt, bedeutet er Liebe, Lust und Lifestyle pur! So wie uns der Partner beim Cunnilingus auf den Lustgipfel befördert, schaffen wir ihm bei Blowjobs zum Höhepunkt bringen. Die Voraussetzung: Ihr habt außerdem wirklich Lust darauf.

Kommentar

7980818283