Jeder Dritte ist einsam – oft trifft es Junge wie Florence

Wo treffen Augenhöhe

Jetzt ist sie 52 Jahre alt. Von der schweren Aufgabe, sich in der Mitte des Lebens selbst neu zu finden. Hinterm Horizont geht's weiter, vielleicht. Dieses Bild zeigt nicht Christine Tiemann, aber transportiert vielleicht das Gefühl, Listet der Flughafen in Seoul schon die Maschine? Landet sie pünktlich? Geht der Anschlussflieger in die Luft?

Mehr zum Thema

Manchmal heult sie zwei Stunden, bis ihr langweilig wird. Dann nimmt Florence ihr Leben wieder auf. Das belegt der publizierte Baselbieter Gesundheitsreport. Doch noch mehr als die hohe Zahl überrascht, welche Alterskategorie am meisten unter Einsamkeitsgefühlen leidet: Es sind die Jungen. Eine alleinerziehende Mutter lässt in ihr Leben blicken. Manchmal braucht es wenig, und diesfalls ist das Gefühl da.

2. An der Eifersucht arbeiten

Fernweh Personen, die es lieben, alleine wenig reisen, gelten als Freigeister. Als wahre Nomaden, die sich die Fesseln der Gesellschaft abgestreift haben und den Mut haben, in ihrem eigenen Rhythmus wenig marschieren. Es sind die Menschen, all the rage deren Augen ein wildes Feuer flackert und die meilenweit wandern, um den perfekten Sonnenuntergang bestaunen zu können. Von Land zu Land zu reisen lassen sie so einfach aussehen wie das tägliche Wechseln der Unterwäsche. Sie wohnen das Leben — jede einzelne Sekunde jedes einzelnen Tages. In Einklang mit sich selbst. Und das alles all the rage einer Gesellschaft, in der Konformität einen extrem hohen Stellenwert einnimmt. Das macht sie zu ungezügelten Kriegern der Seele. Es wird wohl keinen Alleinreisenden reichen, der dir nicht erzählt, wie wundervoll, lebensverändernd und befreiend es ist, alleine zu reisen.

Wenn ein Tag dem anderen gleicht

Ich wünsche Ihnen frohe Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr! Ihre Christa Staudigl Der Herbst ist die Zeit wo wir dankbar sind. Die scheinbaren Selbstverständlichkeiten, wie Nahrung und Wohnung, Begegnungen mit anderen Menschen, sind ein Geschenk, das wir nicht nur unserem eigenen Bemühen zu verdanken haben. Wer dankbar ist, kann die Vergangenheit annehmen sich angeschaltet der Gegenwart erfreuen und kommt auf neue Ideen für die Zukunft. Wenn du das Leben als Geschenk betrachtest, wirst du erkennen, wie kostbar Allgemeinheit Zeit ist und wie viele Geschenke wir jeden Tag erhalten. Ich wünsche dir immer wieder Geduld, damit du einen reichen Herbst erleben kannst, der dich mit seiner Fülle beschenkt und überrascht.

Kommentar

292293294295296