Mamablog -

Mann 30 Jahre Ausritt

Leider ist meine Generation so dumm, dass sie die Liebe nicht verdient. Ein Bekannter von mir hat die Dating-App Tinder durchgespielt. Eines Morgens blieb die Anzeige leer. Keine neuen Leute in seiner Umgebung. Frauen in freier Wildbahn ansprechen? Einfach mal Eine etwas länger treffen? Das ist, als würde man einem Tiger veganen Lunch vorsetzen: gegen seine Natur. Und immer mehr Menschen meines Alters rutschen genau in diese Natur hinein.

27 Comment

Zur optimalen Darstellung unserer Webseite benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren sie dies all the rage Ihrem Browser. Etwa 40 Prozent aller Deutschen leben allein, meist unfreiwillig. Wer einmal in der Single-Falle sitzt, kommt nur schwer wieder heraus. Warum das so ist, haben amerikanische Wissenschaftler jetzt untersucht. Und sie wissen auch, wie man diesen Teufelskreis durchbrechen kann. Wer einsam ist, fängt irgendwann an, immer mehr um sich selbst zu rotieren und wird langsam zum Egozentriker. Das fand der Psychologe John Cacioppo von der Universität Chicago gemeinsam mit seinen Kollegen heraus. Die Forscher sichteten Daten einer umfassenden Gesundheitsuntersuchung, bei der von bis rund Amerikaner zwischen 50 und 68 Jahren jährlich dazu befragt wurden.

MDR Wissen

Ganz am Anfang, kurz nachdem wir zusammengekommen sind, haben wir noch ein, zwei Mal pro Woche miteinander geschlafen. Um ehrlich zu sein, war es außerdem da schon nicht besonders leidenschaftlich. Ich dachte, dass es mit mir wenig tun hätte.

Mann 30 Jahre 57533

Navigation

Vor Kurzem erzählte mir eine junge Frau von ihrem bisher unerfüllten Wunsch nach einem Partner. Das Singleleben mache sie oft traurig und einsam. Mir wurde bewusst, dass ich noch nie explizit über dieses Thema geschrieben habe, und so sprach ich zunächst ganz ungeplant und live auf Instagram darüber. Tausende von Followern sahen diese Story Allgemeinheit leider 24 Stunden später unwiderruflich erloschund andere Tausende baten mich wiederum, diese noch mal anschauen zu dürfen. Keine von euch soll um 3 Uhr nachts traurig sein, weil die Bettseite neben ihr leer bleibt. Und genauso wenig um 4 an einem Sonntagnachmittag, alleine auf der Couch sitzend.

Kommentar

392393394395396